Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/theme.php on line 507
Schreibmaschine » Mein Leben mit der Literatur

Archiv der Kategorie ‘Mein Leben mit der Literatur‘

 
 

der Amateur #5 ist da

amateur_05.jpg

Persönlich habe ich das neue Heft (Der Amateur #5) mit dem viel versprechenden Titel Körper unter Druck leider noch nicht in der Hand gehabt, aber es ist seit gestern offiziell draußen. Wer es nicht abwarten kann, dieses Meisterwerk literarischer Hochkunst in den Händen zu halten, der kann sich die Farbversion gerne bei den Amateuren herunter laden/ ansehen/ lesen und dann auch gerne weiter sagen!!!

Mistverkäufer

mistverkaeufer_01.jpeg

Falls ich mit meinem Magisterabschluss nichts werd, werd ich Mistverkäufer.
Denn wie das Bild eindeutig dokumentiert, Mist verkauft sich immer noch am Besten.

Die Ganzseitige Anzeige gesehen in und abfotografiert aus der aktuellen Printausgabe Die Zeit

Sommer-Sonnenbank

sonnenbank.jpeg

Nach dem Mittag wollte ich eigentlich ein schattiges Plätzchen aufsuchen - die Sonne strahlt zur Zeit echt stark vom Himmel - um mein Eis in aller Ruhe zu verkosten, das einzige was ich jedoch fand, war diese Sonnenbank. Hah, welch Wortspiel an dieser Stelle. Sonnenbank. Viele Magdeburger Sonnenbankanbeter - hiermit meine ich alle schokobraunen Möchtegern Nike Air Max Träger und Trägerinnen, die im Winter durch die Straßen Magdeburgs laufen und von denen man denkt, das sie gerade frisch aus der Karibik kommen, so braun sind die - geben für den Besuch einer solchen Sonnenbank viel Geld und Zeit aus, ich hab sie einfach vor der Haustür.

we tell stories - digital fiction

we-tell-stories.jpg

Mit dem Literaturprojekt we tell stories unternimmt der britische Pinguin-Verlag den Versuch, Literatur in Form von Geschichten und Netz zu vereinen. Das Projekt the 21 steps - eine mitreißende Spionagegeschichte, die im Herzen Londons beginnt und im Verlauf ihrer Erzählung den Leser virtuell durch GB führt - markiert den Anfang der sechs sich auf der Website befindlichen Kurzgeschichten. Mit Google Earth hat der Leser die Möglichkeit, die einzelnen Stationen abzurufen, kleine Sprechblasen am jeweiligen aktuellen Ort des Geschehens liefern dem Leser die Geschichte in Häppchen. Karte für Karte, Sprechblase um Sprechblase, kommt man dem Ende so näher. Alles in Englisch - aber keine Angst - gut verständlich und auch für den Laien verständlich.
Viel Spass beim Lesen!

3D Buchstabenbuch

Oh, da möchte man doch gerne noch mal Kind sein. Den Gedanken und geschickten Händen und Fingern der Künstlerin/ Buchautorin/ Illusionisten Marion Bataille entspringt dieses tolle Buch. Leider erst ab Sept./ Oktober hier in Deutschland zu haben.

Bei den popnutten/ Kurze vom 02.04.2008 zum ersten Mal gesehen.
Bei amazon.de schon mal vorbestellt.

Wortbruch-Schiffbruch-…bruch?

abbruch1.jpg

Zuerst hat Sie Wortbruch begangen.
Dann hat Sie Schiffbruch erlitten.
Und bald nun wird Sie den …bruch erfahren.

Die Frage ist nur, was in den Medien auf Wortbruch und Schiffbruch folgen wird. Es bleibt auf jeden Fall spannend.

Alles zum …bruch der Frau Ypsilanti kann hier nachgelesen werden.

Ghostbuster

die-gesiter-die-ich-rief.jpg

Die Geister die ich rief

Berliner Weihnacht

Weihnacht will es wieder werden
hier herunten auf der Erden.
Und man sieht die Leute loofen,
weil se wild Jeschenke koofen.
Lachs und Kaviar und Sekt,
Jänse ooch, weil det jut schmeckt.
Appelsinen, Feinjemüse,
Nüsse, Feijen alle diese
Dinge sagen so die Leute,
braucht zum Weihnachtsfest man heute.
Ach, nu hätt ick bald vajessen,
ooch Schokolade will man fressen
und Fondant und Lebekuchen
soll man nich vajebens suchen.
Und es klingeln mit Frohlocken,
Ladenkass und Kirchejlocken,
und jeschwächt vom Einkaufsjagen
hört man dann die Leute sajen:
Nächstes Jahr zur Weihnachtsfeier
machen wir es schlicht nich teuer.
Um dann wieder, siehe oben,
vor dem Feste loszutoben!

Verfasser unbekannt.

verfreut

spion.jpg

Gestern Abend musste ich lange auf meine Freundin gewartet.
Irgendwann dachte ich dann, sie die Treppe hinaufkommen zu hören.
Also bin ich zur Tür gerannt und hab durch den Spion ins Treppenhaus geguckt. Leider war es nur unsere Nachbarin, die die Treppe rauf kam.
Zu mir selbst redend: “Da haste dich wohl gerade verfreut.”
Also musste ich weiter warten.
Irgednwann kam sie dann.

Heute morgen am Frühstückstisch - zwischen einem Bissen ins Marlemladenbrötchen und dem Schluck frisch gebrühten Kaffee - erinneret ich mich dann an meinen “Wortkreation” verfreut. Ich dacht kurz darüber nach, was ich damit gemeint haben könnte und kam zu dem Ergebniss: VERFREUT sollte ausdrücken, dass meine Freude auf meine nun enldich eintreffende Freundin verfrüht war. Folglich hatte ich mich verfreut. Einfacher gesagt: Ich hatte mich einfach nur getäuscht und war deswegen enttäuscht, dass meine Freude nicht erfüllt wurde.

gegoogelt - wie man das ja jetzt so im deutschen sagt - habe ich verfreut auch mal und bekam 27 Treffer, welche aber eher Tippfehler dokumentieren.

Friseurzeitschrift

Falls die eine oder andere/ der eine oder andere es bis heute noch nicht wußte: Der Stern (die Zeitschrift) ist , wie online auf taz.de/ Boris Becker. Der scheinheilige Kindervorzeiger nachgelesen werden kann, eine

Friseurzeitschrift.

Nun bleibt jedoch offen, was damit wirklich gemeint ist.
Ist der STERN nun eine Zeitschrift, die von den Haarstylsiten wöchentlich gelesen wird oder ist der STERN nun eine Zeitschrift, die beim Warten auf den nächsten freien Stuhl beim Haarstylisten den selben Stellenwert wie die Burda, die Freundin, InStyle oder andere Frauenzeitschriften einnimmt? Oder, findet man seit neustem Frisurvorschläge und Haarstyltrends im Stern; dominiert also der Lifestyle mehr als das politisch-gesellschaftlich Relevante im Magazin?