Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/theme.php on line 507
Schreibmaschine » streetart

Archiv der Kategorie ‘streetart‘

 
 

www.feingeistmanufaktur.de

feingeistmanufaktur_v1.jpg

Endlich. Es ist geschafft. Meine neue Website feingeistmanufaktur.de ist online. Was es dort zu sehen gibt: das streetart book Magdeburg. Beim Durchblättern stößt man auf stencils, wheatpastes, Kachel- und Holzarbeiten, die in Magdeburg über die Jahre ins Stadtbild integriert wurden. Was man nicht zu sehen bekommt sind Graffitis und Aufkleber. Und nun viel Spass!

_ feingeistmanufaktur.de
_ uwepasbrig.de

Super Mario am Damaschkeplatz

super_mario_damaschkeplatz_bildmontage_01.jpg

Bildmontage! Die Stelle ist top. Allerdings auch schwer zu wheatpasten, da dort Tag und Nacht immer Betrieb ist. Nun auch hier auf meinem Bildblog zu sehen.

Kachel-Kunst Objekt #2

img_0358.JPG

Gestern Abend nach der Günter Grass Lesung noch auf ein Bierchen im Rayonhaus in Stadtfeld gewesen und auf dem Weg dorthin zufällig eine weitere Kachel des mir immer noch unbekannten Künstlers in der Steinigstraße gegenüber des EDEKA-Marktes gesehen.

Kachel-Kunst

kachel_ovgu_street_art.jpg

zu sehen ist auf der linken Bildseite das close-up des Kachel-Kunstwerks, welches angebracht auf dem Campus der OvGU am Gebäude 06 (rechter Bildausschnitt) dem aufmerksamen Betrachter ins Auge fallen wird

artist: unbekannt
photographer: storchenbeineule

Pandagirl

img_0047.JPG

img_0048.JPG

Mittwoch. Der Tag zwischen Dienstag und Donnerstag. Wer es einrichten kann - und ich kann es glücklicherweise - hat frei. Muss mal nicht arbeiten gehen. Also Arzttermine und andere Erledigungen die ausstehen und nicht aufgeschoben werden können, terminiert. Auf meinem Weg von Termin A zu Termin B, es eilte zum Glück nicht, dieses Wheatpaste am Hasselbachplatz - genauer: am FlowerPower - gesehen. Das Pandamädchen.

big. bigger. spong bob.

bib_bigger_spongbob_01.jpeg

Seit langem mal wieder in der unglaublich schönen, Kölsch im Überfluss ausschenkenden und stetig am Limit des Herzschlages pulsierenden Großstadt Köln zu Besuch und dort mit offenen Augen und Ohren unterwegs. Den Riesen-Spong-Bob hatte ich bereits bei meiner Einfahrt zum Hauptbahnhof gesehen. Heute habe ich mir nun das Kunstwerk genauer angesehen und einige Fotos gemacht. Ich würde mal schätzen, dass der gelbe Schwamm mehr als 10 Meter lang und etwa 5-8 Meter in der Höhe Farbe verbraucht hat. Nicht schlecht!
Wer sich mal dieses Kunstwerk ansehen will, der muss einfach am S-Bahnhof Köln Buchheim aussteigen und in Richtung Innenstadt schauend den Mund geschlossen halten.

Mal wieder Kind sein.

Die Idee dahinter und die Umsetzung ist toll!
Zwar ist die Großstadt an für sich schon ein riesiger Spielplatz für all diejenigen, die aus dem unbeschwertem Kind-Dasein herausgewachsen sind, doch macht eine solche Installation extrem Lust, wirklich wieder die leichten Sachen am Leben genießen zu wollen. Regeln? Warum nicht ab und zu ein wenig Spass haben und den Ernst des Lebens für ein paar Minuten, Stunden hinter sich lassen?

gesehen bei woostercollective.com/bruno_taylors_playful_spaces

you make the art

you_make_the_art.jpeg

gegenüber des Konservatoriums am Uniplatz (in Richtung Haus des Lehrers schauend) heute morgen gesehen

der Junge mit der Sonnenbrille

fashion_weatepast-md_stadtfeld.jpeg

gesehen in der Steinigstraße in Magdeburg Stadtfeld. Leider kein Künstlerkürzel am Jungen mit Sonnenbrille zu sehen. Größe: etwa 170-180 cm.

Banksy uncovered???

banksy_sz_03.jpg

Die SZ von heute (15.07.2008) widmete sich im Feuilleton mit einem kurzen Artikel der angeblichen Enthüllung um den weltbekannten street art Künstler Banksy. Britische Medien wollen nach einem Jahr intensiver Recherche herausgefunden haben, wer dieser ominöse Künstler ist, von dem man bisher nur wußte, aus welcher Stadt in England er kommt. Es bleibt abzuwarten, ob die nun aufgetauchten Fakten stimmen. Denn nichts von Banksy ist bisher besser behütet worden, als seine Identität.

Foto: Collage aus dem Zeitungsartikel: “Plötzlich im Scheinwerferlicht” aus der SZ vom 15.07.2008, Feuilleton/Seite 12