Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/theme.php on line 507
Schreibmaschine » streetart

Archiv der Kategorie ‘streetart‘

 
 

Mit offenen Augen durch die Nacht

Die Idee des Künstlers ELLIS G. finde ich toll. So simpel sie im Nachhinein erscheinen mag, so genial einfach ist sie. Man muss halt nur mit offenen Augen durch die Nacht laufen und immer ein Stück Kreide in der Tasche stecken haben. Was an dieser Art von Kunst illegal und beschädigend sein soll, verstehe ich nicht ganz. ES scheint ganz so, als hätten die Cops in NYC a.) keine Ahnung und b.) zu viel Zeit. Kreide ist der Edding und die Sprühdose von heute.

Ich habs von woostercollective.com.

Schwan meets Fashion

sportlicher_schwann_01.jpeg

Standort: Hasselbachplatz/ gegenüber des FCM-Fan Schops
Künstler: unbekannt
Material: Klebefolie auf Papier

NYC Subway Sea Monster meets giant bicycle rider

monster-vs-radfahrer_1.jpg

Leider ist das Bild etwas unscharf und der Radfahrer und sein Drahtesel damit vielleicht erst auf den zweiten Blick so richtig erkennbar. Neben der Untergrundbahn-Seeungeheuer-Instalation von Joshua Allen Harris (frühere Projekte siehe woostercollective.com) steht er dem Hals und Kopf des Monsters in Punkto Größe/ Höhe jedoch in nichts nach. Im Video radelt er besser sichtbar etwa bei Sekunde 45 durchs Bild.
Spekulativ kann ich an dieser Stelle nur mutmaßen, dass der Radfahrer vielleicht ein so hohes Rad im Stadtverkehr New Yorks zur Fortbewegung nutzt, um an den ganzen Wolkenkratzern vorbei auch mal die Straße sehen zu können.

video seen first on woostercollective.com/ Subway Sea Monster

knitted street light pole

bestrickter-lampenpfahl-cologne-dom.JPG

ever asked yourself, if a sreet light pole is freezing in winter time? i didn’t. but if this street light pole close to the Kölner Dom was freezing before he got this nice knitted cape, it is save to say that he now feels definitely warmer.

space invaders cologne

space-invaders-cologne-1.JPG
space-invaders-cologne-2.JPG

beeing downtown cologne to enjoy a couple of Glühwein-cups with my mom and sister i passed close to the main train station an instalation from out of space. i have already seen the work from space invaders online but never passed one in reality. nice spot and nice work folks!
Keep in invading cologne and the rest of the world.

Schmetterlinge schwirren durch die Stadt

Geht man dieser Tage mit wachen Augen über den Unicampus oder durch die Stadt, so sieht man hier und da einige Schmetterlinge herum schwirren. Manchmal alleine, manchmal aber auch in kleinen Gruppen. Toll ist, dass sie an einigen Stellen mit den Flügeln schlagen. Das nicht vollständig angeklebte Zeitungspapier macht diesen Effekt möglich. Flieg kleiner Schmetterling möchte man da rufen.

schmetterlinge2.JPGschmetterlinge1.JPG

Tetris so toll

street art kann so einfach sein.
street art kann einfach toll sein.

Kombiniert man Erfahrungen aus Jugendtagen mit der Liebe zum künstlerischen gestalten seiner urbanen Umwelt, dann kommt so ein tolles Tetrisbild an einer x-beliebigen Hauswand in Paris raus. Warum bin ich eigentlich nicht auf soclh eine Idee gekommen?

Gesehen habe ich das Bild auf woostercollective.com

can’t have it? stick it.

Das ist doch mal ne tolle Geschäftsidee! Bei can’t have it? stick it. kann man sich Blumen, Haustiere, Möbel und noch vieles mehr in Lebensgröße als Sticker zukommen lassen. Dann noch die passenden freie Wand finden und schon ist Mann oder Frau eingerichtet.
Was ich toll an der Idee finde ist, dass Leute die ihr Leben und ihre Liebe der Kunstform street art gewidmet haben, dort a) tolle Anregungen bekommen und b) eine Quelle - wenn auch nicht ganz billig - haben, woher sie ihre Objekt zum Verschönern ihrer unmittelbaren urbanen Umgebung beziehen könne. Toll!

der link kommt von hier

der Deutschen liebstes Hobby

Der Deutsche liebt ja bekanntlich viel Bier, Kuchen, Bratwurst und Sauerkraut, Brötchen und noch manch andere Leckereien. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Erst vor einigen Tagen hatte die Koalition ein Programm gegen Fettleibigkeit vorgelegt, wie den Deutschen das Dick-Sein weggemacht werden könnte. Die Wirtschaft baut mit Kalorienreklame aber immer schön weiter am dicken Deutschen.
Welcome you people in good old fat Germany.

die plakatwand mit aufgeklebtem uwe-kommentar befindet sich auf der rechten seite vor dem ersten tunnel wenn man vom city carre in richting damaschkeplatz fährt

Aus Dreck wird Kunst

Mit Hilfe von Hochdruckreinigern ist auf der Luftseite (Wasser-freie-Staumauerseite) der Oleftalsperre (Eifel) Kunst am Bau verwirklicht worden. Übergroß kann der Besucher dort “Wildwechsel” bewundern. Reh, Hirsch, Vogel, Eichhörnchen und Fisch sind von einem Team auf zwei Ebene herausgesäubert worden. Die Unterwasserwelt kommt hellgrau daher, die Landtiere hat man dunkel gelassen. Das Kunstwerk ist insgesamt 8000 Quadratmeter groß.

Am Ende soll das Gesamtbild dann so aussehen:

Bilder von hier