Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w005e4e2/wp-includes/theme.php on line 507
Schreibmaschine » Esswaren

Archiv der Kategorie ‘Esswaren‘

 
 

Hot Dog für Chinesen

Gerade sitze ich an einem Artikel zum Thema “Gewürzgurken” und da bin ich bei meiner Recherche zu Hot dog- Bildern auf diesen sehr eigenen Hot dog gestoßen. Den Chinesen wird Hund mit Senf sicherlich schmecken.

Effizientes Pizza- Aufessen. Ein Selbstversuch

Der Ansatz. An einem der letzten Freitage kaufte ich mir eine frisch zubereitet Pizza Hawaii in einer indischen Pizzastube bei mir um die Ecke. Hungrig und mit noch reichlich Zeit bis zum Konzert ausgestattet, setze ich mich mit einem Bierchen vor den Klub und begann mit dem Verzehr. Zu Anfang aß ich noch, die Pizza war noch heiß, immer ein Stück nach dem anderen. Irgendwann dann aber klappte ich zwei Pizzastücke zusammen und aß so den Rest der Pizza auf. Da kam mir nun der Gedanke, bei welcher Methode (einfache oder doppelte Pizzaschnitte) ich denn vielleicht schneller wäre. Die Fragestellung zum Experiment lautet also: Isst man eine Pizza schneller auf, wenn man sie zusammengeklappt hat? Denn man könnte annehmen, dass durch das „Weniger“ an Essen auf dem Teller das Gehirn denkt, „Oh toll, weniger Nahrung, das essen wir locker schneller auf.“ Der Einwand: Geht es denn beim Essen einer Pizza denn wirklich um die Geschwindigkeit oder sollte man nicht lieber genüsslich die Pizza verspeisen, sei bei diesem Versuch ausgeblendet.
Den ganzen Beitrag lesen…

Thanksgiving

To all my fellow american friends: I wish you a happy Thanksgiving day! May vour turkey be stuffed with lots of wunderful stuffings and may your dinner be as good as it was last year. Don’t fight at the dinner table and please don’t pray for your president before dinner! Enjoy your meal!

picture taken from here

papers for your chewing gum

Das ist doch mal eine nützliche Idee, die zum Glück in die Tat umgesetzt wurde. Da haben Menschen für das lästige Problem des “Und schon wieder bin ich auf dem Gehweg in einem Kaugummi getreten” eine sehr tolle Lösung gefunden. Sie bieten chewing gum packing papers für Restaurants und sonstige Benutzer an. Wie oft hat man schon in einem Restaurant unter den Tisch oder Stuhl gegriffen und musste entsetzt feststellen, dass da ein harter, unter Umständen noch frischer Kaugummi klebt. Kein schönes Gefühl. Und auch die mit Kaugummiflecken dekorierten Fusswege sind kein schöner Anblick. Die Lösung: Mit den packing papers kann jeder kauende Möchtegernamerikaner in Windeseile den nicht mehr gewünschten Kaugummi einpacken und so gefahrlos für die Mitmenschen im nächsten Papierkorb entsorgen. 10 dieser Papierblättchen befinden sich in einer Packung, ist sie einmal aufgebraucht, so ist der Gang in das nächste Restaurant ein leichter um sich neu zu versorgen.

Ketchup & Pizza

Man stelle sich folgende Situation vor:
Auf dem Mittagstisch liegt eine saftig, gut durch gebackene noch heiße Pizza, belegt mit Salami, Käse und anderen Leckereien. Des Weiteren steht neben dem Teller mit der Pizza noch eine geöffnete Flasche trockenen Rotweins und ein Glas, schon halb gefüllt, eine Flasche Heinz Ketchup und diverses Tischwerkzeug (Besteck) aufgedeckt. Der Geruch der Pizza treibt einem das Wasser in den Mund, die Hand wandert zur Ketchupflasche, öffnet den Deckel und verteilt das flüssige Tomatenmus über den warmen belegten Teigboden.

Seltsam finde ich es, das bei einem Besuch in einem italienischen Restaurant mir nach Ketchup auf der Pizza nicht verlangt. Weshalb nur greife ich, oder vielleicht auch andere, zu Hause nach dem Ketchup, in einer Pizzeria aber tue ich das nicht?

Zubereitung. Unser Tipp:

Man beachte den letzten Satz auf dem rechten Bild:

Diese Zubereitung wird aber nicht empfohlen.

und was kann denn mit:

Wenn Sie wünschen, das Schweinefleisch an sich zu bereiten

gemeint sein?

Wein

Eigentlich sollte ich als Kölner dem Kölsch verfallen sein. Ist auch so. ABER da ich eine bei Jacques’ Weindepot arbeitende Schwester habe, favorisiere ich in diesen Tagen Wein. Und zwar nur das teure und edle Zeug. Da das Verkaufssystem in Jacques’ Weinhandlungen nach dem Prinzip: “Der Gast soll im Laden kosten können, welchen Wein er sich zu Haus ein aller Ruhe vor dem Kamin in den Rachen schüttet” funktioniert, werden dort alle vom Gast gewünschten Weine zur Verkostung geöffnet. An Tagen also, an denen meine Schwester Geld verdienen geht, werden die nicht ganz vollständig geleerten Flaschen am Ende des Arbeitstages aussortiert. Und da kommt es dann vor [eigentlich ist es immer so], dass der Weinkenner, wir nennen sie hier einmal “Der Lieferant“, leckere Weine mit nach Hause bringt. Da die Flaschen ja bereits geöffnet worden sind, eignen sie sich nicht mehr zur Lagerung. Unser heimischer Weinkeller bietet also neben noch verschlossenen Schätzen täglich Rot- und Weißwein der preislich gehoberen Klasse. “Der Preis sagt zwar nichts über die Qualität aus“, so meine Schwester immer, festzuhalten bleibt trotzdem: Ab 7 € die Flasche lässt sich Wein genießen. Der De Martino LEGADO ist ein chilenischer Rotwein

with a deep red color and displays aromas of black cherries and cassis, with hints of toasted coffee and chocolate […]. 12 months ageing in oak barrels has resulted in an intense and well balanced wine with an incredible concentration of fruit. The tannins are smooth and the finish is remarkably long [indeed, very long as i can tell!].

Ich kann ihm jedem nur wärmstens empfehlen!

Slow Food

Der vollständige Artikel steht auf der Seite des großen Bruders. Also einfach hier klicken und weiter lesen.

Schmeckt dir dein Kaffee am Morgen wirklich?

Das Ritual ist immer das gleich. Jeden Morgen entnimmst du der Kaffeedose das schwarze - bräunliche Pulver und gibst es je nach Bedarf in den Kaffeefilter. Dieser wird dann in die Kaffeemaschine gelegt und einige Minuten später fließt das heiße und frisch gefilterte Getränk in die darunter liegenden Kanne.

Den ganzen Beitrag lesen…